0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
©cameris - stock.adobe.com
Recht
12.02.2019

Wenn der Azubi eine Dienstreise macht

Frage: Unser Auszubildender darf 2 Mitarbeiter auf einer Dienstreise begleiten. Gibt es dabei für den Azubi (über 18) Besonderheiten zu beachten?

Antwort: Nein. Die Fahrtkosten, die im Rahmen von Dienstreisen anfallen, müssen Sie dem Azubi erstatten ebenso wie den anderen Mitarbeitern auch. Die Erstattung der Fahrtkosten ist nach Dienstreisegrundsätzen steuer- und beitragsfrei.

Auch im Hinblick auf die Verpflegungspauschalen etc. gibt es keine Besonderheiten. Bei Azubis dürfen Sie wie bei allen anderen Mitarbeitern von Dienstreisen ausgehen, wenn sie in Ihrem Unternehmen ihre erste Tätigkeitsstätte haben (das ist auch dann der Fall, wenn ein Azubi die Berufsschule im mehrwöchigen Blockunterricht besucht) und zu einem betrieblichen Einsatz außerhalb ihrer Arbeitsstätte geschickt werden. Die erste Tätigkeitsstätte wird im Ausbildungsvertrag als Ort der hauptsächlichen Berufsausbildung angegeben.

Achtung! Das ist unbedingt zu beachten, wenn der Azubi eine Dienstreise macht

Bei minderjährigen Azubis müssen Sie allerdings die Arbeitszeiten beachten. Der besondere gesetzliche Schutz für minderjährige Azubis ergibt sich aus § 8 Jugendarbeitsschutzgesetz.

Autor: Günter Stein

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Beachten Sie diese 6 No-Gos beim Führen von Vorstellungsgesprächen

Wenn Sie in diesen Wochen und Monaten Vorstellungsgespräche mit potenziellen Auszubildenden führen, haben Sie angesichts der Bewerber- und Konkurrenzlage eine herausfordernde Aufgabe vor sich. Spüren Sie im Gespräch... Weiterlesen

23.10.2017
Recruiting online: Gehen Sie dahin, wo die Azubis sind

Die mittelständische WFD GmbH mit Sitz im schwäbischen Öhringen bietet Personaldienstleistungen an und ist in der örtlichen Industrie verwurzelt. Bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter setzt man voll auf den digitalen Kanal.... Weiterlesen

23.10.2017
So mahnen Sie Schulschwänzer rechtssicher ab

Penetrante Schulschwänzer gibt es unter Auszubildenden immer wieder. Wenn Sie davon erfahren – und das sollte nicht zufällig geschehen –, müssen Sie unmittelbar reagieren. In vielen Fällen ist eine Abmahnung das... Weiterlesen