0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
Alex White - Fotolia
Recruiting
10.07.2019

Warum Twitter beim Thema Ausbildungsmarketing seine Grenzen hat!

Nutzerzahlen für den Kurznachrichtendienst Twitter sind schwer zu ermitteln. Wie viele dieser Nutzer dort tatsächlich aktiv sind, ist ebenfalls kaum herauszufinden.

Zahlreiche Menschen verfügen über einen Twitter-Account, den sie aber selten oder nie nutzen. Schätzungen gehen davon aus, dass in Deutschland etwa 1 Million Nutzer aktiv sind. Das sind also viel weniger als Facebook oder das bei Jugendlichen weit verbreitete WhatsApp. Damit ist die Reichweite dieses Kurznachrichtendienstes für Ihr Ausbildungsmarkting recht eingeschränkt.

Darüber hinaus findet Twitter bei jungen Menschen weniger Anklang als Snapchat oder Instagram.

 

 

Mein Fazit für Sie

Von einem aktiven Ausbildungsmarketing über Twitter ist abzuraten – es sei denn, die Nutzung dieses Kurznachrichtendienstes gehört in Ihrem Unternehmen zur Unternehmenskultur. Zudem stellt sich das Problem, dass die Seriosität des Netzwerks zuletzt unter Fake News, unter der fragwürdigen Nutzung durch den amerikanischen Präsidenten und unter sogenannten Social Bots, die als Computerprogramme ohne menschliche Interaktion Nachrichten (auch in anderen Netzwerken) verbreiten, gelitten haben.

Setzen Sie stattdessen auf andere soziale Netzwerke! Wie? Das erfahren Sie hier..

Autor: Günter Stein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Warum Sie einen Eltern-Informationstag planen sollten

Sie haben begeisterte Azubis und möchten deren Eltern besser kennenlernen? Sie haben Lust auf eine gemeinsame Veranstaltung mit Ihren Auszubildenden? Und sie benötigen einen frischen Impuls für Ihr Ausbildungsmarketing? Wenn... Weiterlesen

23.10.2017
Rentenversicherungsnummer fehlt noch – wie finden Sie die heraus?

In wenigen Tagen ist September und neue Azubis beginnen die Ausbildung. Haben Sie schon alle Rentenversicherungsnummern der Neulinge? Wenn nicht, dann können Sie so vorgehen, um die Rentenversicherungsnummer herauszufinden: So... Weiterlesen

23.10.2017
Digitalisierung in der Ausbildung: die 4 größten Herausforderungen – und wie Sie darauf reagieren

Die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat kürzlich die „Berufsausbildung 4.0“ gefordert. Klingt modern und vernünftig, denn das Schlagwort „Industrie 4.0“ ist ja auch derzeit in aller Munde. Richtig ist, dass... Weiterlesen