0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
Robert Kneschke - Fotolia
Motivation
17.02.2020

Spontanes Meeting – zum Lob Ihres Auszubildenden

Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche wie Sie sollten ihre Auszubildenden immer dann loben, wenn es angemessen ist. Niemals sollten Sie auf ein Lob verzichten. Sie können das Lob spontan äußern, Sie können es im Beisein eines Vorgesetzten aussprechen und Sie können es schriftlich zum Ausdruck bringen. Ist die Leistung des Auszubildenden außerordentlich gut gewesen, können Sie noch einen Schritt weitergehen: Berufen Sie ein kurzes Meeting ein.

Natürlich sollten Sie sich genau überlegen, wer zu diesem Meeting eingeladen wird. Vor allem kommen die Azubi­Kollegen und Mitarbeiter, die gerade mit dem Auszubildenden zusammenarbeiten, infrage. Das Meeting hat nur einen Punkt auf der Agenda: Sie würdigen die Leistung des Auszubildenden in einer kurzen Ansprache. Diesen Anlass können Sie den Kollegen, die teilnehmen, schon im Vorfeld mitteilen, um sie auf das Meeting einzustimmen. Schließlich soll der Auszubildende nicht nur gelobt werden, sondern auch den verdienten Applaus erhalten.

Außergewöhnliches Mittel zum Lob sparsam einsetzen

Sie sollten Ihre Auszubildenden immer wieder loben. Doch außergewöhnliche Maßnahmen wie ein Meeting sollten Sie nur äußerst selten wählen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Wirkung des Lobs nachlässt oder dass sich die Kollegen von solchen Meetings fernhalten. Schließlich ist es – häufig einberufen – nicht mehr so von Wert.

Übrigens: Sie können dem Auszubildenden auch ein
Schriftstück übergeben, in dem beispielsweise die Unternehmensleitung lobend zu
Wort kommt.

Ein Beitrag von Martin Glania.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Wie Sie auf Konflikte im Team optimal reagieren

Wenn Menschen unterschiedlichen Alters und auf unterschiedlichen Hierarchiestufen auf engem Raum zusammenarbeiten, sind Spannungen vorprogrammiert. Das können Sie nicht vermeiden. Die Herausforderung für Sie als Ausbilder und... Weiterlesen

23.10.2017
Soziale Azubi-Projekte in der warmen Jahreszeit

Einmal jährlich mit einem sozialen Azubi-Projekt in der Zeitung stehen – das ist das Ziel vieler Ausbildungsbetriebe. Manche gehen noch einen Schritt weiter: Zum einen wollen Sie um die Weihnachtszeit das soziale Engagement... Weiterlesen

23.10.2017
So führen Sie Einstellungsgespräche im Selfie-Zeitalter

Generation Selfie – das sind Ihre Azubis von morgen. Und da Bindung bereits beim Vorstellungsgespräch anfängt, gibt es gute Gründe, schon das erste Gespräch auf diese Generation abzustellen. Zumal Sie hierbei auch Kosten... Weiterlesen