0228–9550120 ausbildernews@vnr.de

Recht

Aamon

Wann eine Videoüberwachung rechtens ist

Die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) erklärte den Einsatz einer verdeckten Videoüberwachung für Beschäftigte in bestimmten Fällen für rechtens erklärt (1874/13 und 8567/13 vom 17.10.2019). Eine solche Überwachung dürfe aber nur mit Grund und als letztes Mittel... Weiterlesen

07.01.2020 430 0
momius - Fotolia

Wann Sie nach einer Schwerbehinderung fragen dürfen

Im Rahmen von Einstellungsverfahren haben Sie grundsätzlich kein Fragerecht nach einer möglichen Schwerbehinderung. Ausbildungsbetriebe, die dagegen verstoßen, laufen Gefahr, diskriminierend zu handeln. Nur wenn eine Behinderung offensichtlich ist oder der Bewerber seine Behinderung selbst (beispielsweise im Bewerbungsschreiben) kommuniziert hat, dürfen... Weiterlesen

02.01.2020 438 0
helmutvogler - Fotolia

Verdachtskündigung: Dieses aktuelle Urteil gibt Orientierung

Wenn ein Azubi im Unternehmen Geld einsteckt, das ihm nicht gehört, dann ist die Rechtslage klar. Was aber ist, wenn die Tat nicht zu 100 % nachgewiesen werden kann? Und wie ist die Rechtslage, wenn Zeugen den Auszubildenden belasten? Das... Weiterlesen

31.12.2019 430 0
nmann77 - Fotolia

Das sind die Grenzen der Entgeltfortzahlung

Ihre Auszubildenden sind sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer. Sie zahlen in die gesetzliche Krankenversicherung ein. Damit erwerben sie das Recht auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Diese muss der Ausbildungsbetrieb übernehmen. Erst ab der 7. Krankheitswoche zahlt die Krankenkasse das sogenannte Krankengeld. Vielen Auszubildenden... Weiterlesen

22.12.2019 389 0
Robert Kneschke - Fotolia

Whistleblowing: Was tun, wenn der Azubi das Unternehmen öffentlich prangert?

Whistleblowing ist eine zweischneidige Angelegenheit: Auf der einen Seite prangern Mitarbeiter Missstände zu Recht an. Auf der anderen Seite sind viel zu häufig Halbwahrheiten im Spiel, die gravierende Konsequenzen für ein Ausbildungsunternehmen haben können. Klären Sie Ihre Azubis daher über... Weiterlesen

19.12.2019 668 0
Wiski - Fotolia

Was Sie bei Jugendlichen in Schichtarbeit beachten müssen

Schichtarbeit in der Ausbildung ist durchaus möglich und in manchen Fällen auch angemessen. Selbst Jugendliche können in das Schicht-System eines Unternehmens integriert werden. Allerdings müssen Sie hier strenge Regeln beachten. Diese sind dem Jugendarbeitsschutzgesetz zu entnehmen und tragen der Tatsache... Weiterlesen

18.12.2019 382 0