0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com
Ausbildungsmarketing
04.10.2018

Nacht der Ausbildung – Klingt doch gleich viel ansprechender

Bei der Suche nach Azubis präsentieren sich Unternehmen gern bei einem „Tag der offenen Tür“. 15 Unternehmen in Darmstadt sind stattdessen einen anderen Weg gegangen und haben zur „Nacht der Ausbildung“ geladen. Ein Konzept, das für junge Leute gleich viel attraktiver klingt!

Was dahinter steckt

In den Abendstunden können interessierte Schüler und ihre Eltern verschiedenste Ausbildungsberufe kennenlernen. Außerdem besteht die Gelegenheit, Kontakt zu Azubis und Ausbildern aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung in dem jeweiligen Unternehmen zu stellen.

Für den Transfer zwischen den Unternehmen sorgt ein kostenloser Shuttle-Service. So erreichen die Besucher schnell, einfach und sicher das nächste Ziel.

Die Darmstädter Unternehmen, die sich beteiligten, führten diese Form der Informationsveranstaltung bereits mehrfach mit großem Erfolg durch. Andere Städte und Unternehmen verfolgen dieses Konzept mit ebenso großem Erfolg. Wenn auch für Sie eine solche Alternativveranstaltung interessant klingt, empfehle ich Ihnen, dieses Vorhaben in Ihr Ausbildungsmarketingkonzept mit aufzunehmen. Das ist nämlich auch in kleinen Betrieben möglich. Idealerweise veranstalten Sie die „Nacht der Ausbildung“ im Frühjahr, also lange bevor bei Ihnen Bewerbungsschluss ist.

Mein Tipp: Denken Sie bei der Zusammenstellung eines Organisationsteams unbedingt daran, engagierte Azubis mit in das Team aufzunehmen.

 

Autor: Günter Stein

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
„Azubi guckt Pornoseiten am Arbeitsplatz“

Frage: Ich habe letztens unseren neuen Azubi erwischt, wie er Pornoseiten am Arbeitsplatz aufgerufen hatte. Was der sich leistet, finde ich schon sagenhaft. Das ist der absolute Spitzenreiter auf der Negativskala, den ich bis dato... Weiterlesen

23.10.2017
Kündigung vor Ausbildungsbeginn möglich?

Generell können sowohl der Ausbildungsbetrieb als auch der Auszubildende vor Beginn der Ausbildung zu den Bedingungen der Probezeit kündigen. Schon manch ein Azubi ist so kurz vor dem Ausbildungsstart und zum Leidwesen seines... Weiterlesen

23.10.2017
Keine Toleranz bei sexueller Belästigung

In einem Fall, den das LAG Köln zu entscheiden hatte, kam es wegen sexueller Belästigung zu einer außerordentlichen Kündigung (6 Sa 952/17 vom 2.3.2018). Einem Arbeitnehmer war in diesem Fall zuerst (aus anderen Gründen)... Weiterlesen