0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
Jeanette Dietl - Fotolia
Ausbildungsqualität
08.01.2019

Wie funktioniert das mit der Schlichtungsstelle?

Frage: Mein Auszubildender ist mit einem anderen Abteilungsleiter heftig verbal aneinandergeraten und hat an anderer Stelle schon 2 Abmahnungen kassiert. Ich möchte dem Azubi aber noch eine Chance geben, weil er ansonsten sehr aufgeschlossen und lernwillig ist. Im Internet habe ich gelesen, dass es für solche Zwecke einen Schlichtungsausschuss gibt. Wie funktioniert der?

Antwort: Ganz einfach: Bei jeder Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und beruflichen Kammer gibt es die „Schlichtungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten aus Berufsausbildungsverhältnissen“.

Allerdings ist der Ausschuss nicht für kleinere Unstimmigkeiten zuständig; es muss schon um gravierende Dinge, wie eine Kündigung, gehen.

So kompliziert der Name auch klingt, das Ausschussverfahren bei den Kammern ist eigentlich recht einfach: Vor der Schlichtungsstelle soll der Streit beigelegt werden, damit das Berufsausbildungsverhältnis möglichst fortgeführt werden kann. Vor einer arbeitsrechtlichen Klage muss der Ausschuss angerufen werden. Daraus folgt, dass der Ausschuss für größere Streitigkeiten zuständig ist und nicht für kleinere Unstimmigkeiten angerufen werden sollte.

Autor: Günter Stein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Warum Twitter seine Grenzen hat – Ausbildungsmarketing

Nutzerzahlen für den Kurznachrichtendienst Twitter sind schwer zu ermitteln. Wie viele dieser Nutzer dort tatsächlich aktiv sind, ist ebenfalls kaum herauszufinden. Zahlreiche Menschen verfügen über einen Twitter-Account, den... Weiterlesen

23.10.2017
Dauerhafte Motivation durch den „IKEA“-Effekt

Der US-Psychologe Dan Ariely ist in seinem neuen Buch „Payoff: The Hidden Logic That Shapes Our Motivations“ der Frage nachgegangen: „Was motiviert Mitarbeiter wirklich?“ Seine für Ihre Ausbildungspraxis nutzbaren... Weiterlesen

23.10.2017
Wie Sie Ihre Azubis als Ausbildungsbotschafter einsetzen

Der Ausbildungsmarkt ist zurzeit von 2 gravierenden Problemen geprägt: Zum einen bewerben sich für zahlreiche Berufe immer weniger Schulabgänger. Und zum anderen sind die Erwartungen von Auszubildenden oft nicht realistisch.... Weiterlesen