0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com
Motivation
26.11.2018

Durch individuelle Förderung zu mehr Motivation

Viele Auszubildende wollen etwas erreichen. Möglicherweise bekommen sie mit, dass das in Ihrem Unternehmen möglich ist. Sie bekommen aber auch mit, dass es Azubis auf dem Weg nach oben besonders schwer haben. Eine Ausbildung ist in den Augen vieler Verantwortlicher einem Studium oder einer jahrelangen Berufserfahrung nicht gleichgestellt. Gerade für Auszubildende mit Abitur ist das ein Dilemma: Soll ich nach der Ausbildung noch einmal studieren oder mich intensiv weiterbilden? Oder belasse ich es bei meiner möglicherweise gut oder sehr gut bestandenen Abschlussprüfung? Aus diesem Dilemma helfen Sie heraus. Sie zeigen jedem einzelnen Auszubildenden, der etwas erreichen will, wie das bewerkstelligt werden kann: Welche Optionen stehen ihm nach der Ausbildung offen? Welche Arten der Fortbildung werden vom Ausbildungsbetrieb während und nach der Ausbildung gefördert? Sind neben fachlichen Qualifikationen zeitnah auch Führungskompetenzen vermittelbar?

Mein Tipp: Wenn es Ihnen gelungen ist, aus dem Kreis Ihrer Auszubildenden angesehene Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren, dann spüren Ihre aktuellen Azubis, dass einiges möglich ist. Weisen Sie daher immer wieder auf positive Beispiele hin. Beraten Sie, soweit das Ihre Kompetenz und die Strukturen im Unternehmen zulassen, Ihre Azubis in Karrierefragen. Wenn Auszubildende spüren, dass sie durch die Förderung des Ausbildungsunternehmens etwas erreichen können, dann erzeugt das einen gehörigen Motivationsschub.
Autor: Martin Glania

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Arbeitsplatz zu früh verlassen: Greift die Unfallversicherung?

Die gesetzliche Unfallversicherung greift bei Arbeitsunfällen und darüber hinaus bei Wegeunfällen. In einem dramatischen Fall hatte das Sächsische Landessozialgericht (LSG) in Chemnitz zu entscheiden, ob das auch gilt, wenn... Weiterlesen

23.10.2017
Duales Studium: 4 Möglichkeiten, Nachwuchskräfte mit Erfahrung und Hochschulausbildung heranzuziehen

Viele junge Menschen entscheiden sich nach dem (Fach-)Abitur für ein sogenanntes duales Studium, das im Vergleich zu reinen Hochschulstudiengängen mehr Praxisbezug bietet und vor allem schon frühzeitig eine... Weiterlesen

23.10.2017
Schockbeispiele, damit Arbeitsschutz nicht ignoriert wird

Sie wissen am besten, welche verheerenden Folgen es haben kann, wenn grundlegende Regeln missachtet werden. Doch solange nichts passiert, bleiben die Gefahren für viele Azubis abstrakt. Es lohnt sich daher für Sie, ein paar... Weiterlesen