0228–9550120 ausbildernews@vnr.de
Marco2811 - Fotolia
Recruiting
02.12.2019

Abwerbung von Azubis: Das sind die Grenzen

Manch ein Arbeitgeber scheut nicht davor zurück, einen potenziellen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz auf dem Privathandy anzurufen, um ihn abzuwerben. Das ist allerdings nur zulässig, wenn er sich zu Beginn des Gesprächs erkundigt, ob sich der Arbeitnehmer an einem anderen Ort als dem Arbeitsplatz aufhält. Das hat das Landesarbeitsgericht Frankfurt entschieden (6 U 51/18 vom 9.8.2018).

Dieses Urteil gilt auch für Sie und für Ihre ausbildende Konkurrenz

Wenn jemand einen Ihrer Azubis kurz vor der Prüfung abwirbt, dann ist das für Sie extrem ärgerlich. Zumindest dann, wenn Sie diesen gerne übernommen hätten. Umgekehrt können aber auch Sie mit solchen Mitteln agieren, beispielsweise wenn Sie einen Tipp von einem Ihrer Azubis bekommen. Dieser Tipp kann beispielsweise einen Klassenkameraden in der Berufsschule betreffen, der mit seinem Ausbildungsbetrieb unzufrieden ist und nach der Ausbildung gern wechseln möchte.

„Befinden Sie sich am Arbeitsplatz?“ Falls Sie in einem solchen Fall eine Abwerbung versuchen, beachten Sie Folgendes: Gehen Sie sicher, dass die Person damit einverstanden ist, dass Sie sie auf ihrer Handynummer anrufen. Darüber hinaus sollten Sie sich davon überzeugen, dass sich die abzuwerbende Person nicht an ihrem Arbeitsplatz befindet. Fragen Sie konkret danach.

Ein Beitrag von Martin Glania.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Dauerhafte Motivation durch den „IKEA“-Effekt

Der US-Psychologe Dan Ariely ist in seinem neuen Buch „Payoff: The Hidden Logic That Shapes Our Motivations“ der Frage nachgegangen: „Was motiviert Mitarbeiter wirklich?“ Seine für Ihre Ausbildungspraxis nutzbaren... Weiterlesen

23.10.2017
Vorteile von Teambuilding-Maßnahmen

Ihre Azubis lernen sich sowie ihre (zukünftigen) Kollegen und Vorgesetzten besser kennen, verstehen sich besser und akzeptieren sich eher – sie wachsen zusammen. Spielerisch wird individuelles Rollenverhalten analysiert und... Weiterlesen

23.10.2017
Kleine finanzielle Anerkennung für gute Leistung?

Frage: Wir möchten unseren Azubis, die besonders gute Leistungen gebracht haben, gerne eine finanzielle Anerkennung zukommen lassen. Sonderzahlungen sind aber ausgeschlossen, das ist mir klar. Haben Sie eine Idee, was möglich... Weiterlesen