0228–9550120 ausbildernews@vnr.de

Dezember 2018

©fotomek - stock.adobe.com

„Sie gehen schon?“ – Warum Sie das so nicht sagen sollten

Möglicherweise kennen Sie die Situation: Sie wollen einem Auszubildenden nur etwas ganz Harmloses sagen bzw. etwas Small Talk betreiben. Der reagiert jedoch beleidigt. Für Sie stellt sich nunmehr die Frage: „Was habe ich Falsches gesagt?“ Oder besser: „Welche ungünstige Formulierung... Weiterlesen

19.12.2018 94 0
©undrey - stock.adobe.com

Inhaltliche Überschneidungen beim Abteilungswechsel

In der Praxis haben Auszubildende meist wechselnde Ansprechpartner. Selbst innerhalb einer Abteilung rotiert oft die Zuständigkeit. Einerseits gibt es Sie als Fachausbilder, dann vielleicht die Kollegin oder den Kollegen, bei dem der Azubi im Büro sitzt. Das führt manchmal zu... Weiterlesen

19.12.2018 74 0
DDRockstar - Fotolia

Keine Toleranz bei sexueller Belästigung

In einem Fall, den das LAG Köln zu entscheiden hatte, kam es wegen sexueller Belästigung zu einer außerordentlichen Kündigung (6 Sa 952/17 vom 2.3.2018). Einem Arbeitnehmer war in diesem Fall zuerst (aus anderen Gründen) ordentlich, also mit Fristsetzung, gekündigt worden.... Weiterlesen

19.12.2018 73 0
©Jeanette Dietl - stock.adobe.com

Demotivation vermeiden – so geht es

Vermeiden Sie alles, was zur Demotivation Ihrer Azubis führen könnte, beispielsweise einsame Entscheidungen oder eine intransparente Informationspolitik. Was bei Auszubildenden garantiert Demotivation hervorruft häufige Kontrollen und ständiges Eingreifen in die übertragenen Aufgabenbereiche Vorenthalten von Informationen und eigenem Wissen ungerechte Behandlung... Weiterlesen

11.12.2018 109 0
jörn buchheim - Fotolia

Ist eine Übernahme in einer anderen Funktion möglich?

Frage: Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Lebensmittelproduktion und bilden im Berufsbild Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel aus. Wir würden gerne einen unserer Auszubildenden übernehmen, allerdings in einer anderen Funktion, nämlich als Mitarbeiter in der IT-Abteilung. Ist dies... Weiterlesen

11.12.2018 92 0
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Abwerbung von Azubis: Das sind die Grenzen

Manch ein Arbeitgeber scheut nicht davor zurück, einen potenziellen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz auf dem Privathandy anzurufen, um ihn abzuwerben. Das ist allerdings nur zulässig, wenn er sich zu Beginn des Gesprächs erkundigt, ob sich der Arbeitnehmer an einem anderen Ort... Weiterlesen

11.12.2018 121 0